Alexander Müller

Ich blogge über SEO und das Internet
1 Minuten Lesezeit (105 Worte)

AdID - der Cookie Nachfolger?

Google entwickelt wohl zur Zeit einen Cookie Nachfolger. AdID ist als Ersatz gedacht für 3rd Party Cookies. Es soll auf Google Servern gespeichert werden und der Anwender soll darüber Kontrolle haben. Daten löschen soll wohl ganz einfach sein. Es wird bei AdID eine eindeutige ID zugewiesen, wo die Informationen über seinen Nutzer gespeichert ist.

Der User hat die Möglichkeit dann selber zu bestimmen, was mit seinen Daten geschieht. So kann er löschen, abrufen und bestimmen welche Informationen mit dritten geteilt werden sollen.

Cookies soll es aber weiterhin geben. Es ist nur ein von Google erdachter neuer Standard der auch eher auf 3rd Party Cookies abziehlt.

Heute: Wählen gehen!
Schufa Auskunft

Ähnliche Beiträge