Alexander Müller

Ich blogge über SEO und das Internet
1 Minuten Lesezeit (167 Worte)

Webspam und böse Bots verbannen mit Joomla

Es gibt viele Möglichkeiten um Webspam aufzuhalten und zu vermeiden. Ich setze hier bei den Kommentaren ein build in Captcha ein. Um schlimmeres zu verhindern gibt es auf allen meiner Seiten eine WAF. Was ist eine WAF?

Eine WAF ist eine Web-Anwendungs Firewall. Führt sich ein Besucher verdächtig auf greift diese und gibt einen sauberen 403 Error und sperrt den Bot oder den User. Klar ist, das eine WAF nicht alles abhalten kann, deswegen aktualisiere ich mein Joomla mit Admin Tools von Akeeba und halte es so schnell es geht auf den neusten Stand. Sicher, es ist nix 100%ig sicher, jedoch sollte man das tuen was Möglich ist.

Was auch noch gut sein kann ist Bot Trap. Das hält auch nochmal jede Menge ab, kann aber auch echte User aussperren, weswegen ich hier drauf verzichte. Bot Trap ist auch einfach in Joomla zu integrieren.

Noch ein letztes Wort: Wer noch Joomla 1.5.x einsetzt sollte so schnell es geht auf ein neueres Joomla upgraden. Es dient eurer Sicherheit.

VBulletin Exploit im Umlauf
Im Google Index ( nach ein paar Stunden )

Ähnliche Beiträge